GESUNDHEITSZEICHEN
 

 

PlusPunktGesundheit

 

 

SportproGesundheit

 

 

 
PARTNER
 

Sponsoren - Partner

 

https://lsb-brandenburg.de/lsb/wp-content/uploads/sportland_logo.png

 

 

https://kreissportbund-prignitz.de/wp-content/uploads/2020/06/KSB-Logo-randlos-e1592309316778.jpg

 

 

logo

 

 

https://www.esab-brandenburg.de/fileadmin/bootstrap/Resources/Public/Images/Kopflogo.jpg

 

https://www.landkreis-prignitz.de/global/wGlobal/layout/images/logos/wappen-logo.png

 

Pritzwalk

 

 

 

Logo AOK

 

Versicherungen der Feuersozietät Berlin Brandenburg

 

 

 

 

 
SPONSOREN
 

 

 

[Inhalt folgt...]

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorstand informiert

22.12.2020

Liebe Mitglieder,

 

für uns alle geht ein ungewöhnlich heraus-forderndes Jahr 2020 zu Ende. Wir alle mussten in diesem Jahr lernen, auf vieles zu verzichten und mit unseren Gewohnheiten zu brechen.

 

Wir vom Vorstand des SV Drehscheibe Brandenburg e.V. sind sehr dankbar dafür, dass viele von euch trotz der schwierigen – auch finanziellen – Situation uns die Treue gehalten haben. Wir danken für eure Weitsichtigkeit, denn nur durch viele Mitgliedschaften können wir unsere Reha- und Sportangebote aufrecht erhalten. Wir werden alles tun, um euch im nächsten Jahr wie gewohnt mit Bewegung und Leben zu verwöhnen.

 

Von einigen Mitgliedern kam die Frage auf nach Erstattung der Beiträge. Hier eine kurze Erklärung, warum und weshalb wir dieses nicht so einfach tun können:

Die Mitgliedschaft in einem Verein begründet nämlich keine Ansprüche auf ein bestimmtes Angebot (bei uns Sportkurse). Vielmehr wird dadurch die Verbundenheit zum Verein demonstriert und der Beitrag wird zur allgemeinen Unterstützung des Vereins gezahlt (Brandenburgisches OLG, 01.07.2011, Az. 3 U 147/09 und 22.08.2019, Az. 3 U 151/17). Daher besteht vorerst auch kein Anspruch auf Erstattung.

 

Die nächste Mitgliederversammlung findet im Frühjahr 2021 statt. Hier wird dieses Thema eines der Wichtigsten sein. Vielen Dank für euer Verständnis.

 

Wir wünschen euch nun besinnliche Weihnachten im kleinen Familienkreis und einen entspannten Start in ein neues Jahr. Mögen wir alle bald zur gesunden Normalität zurückfinden und tatkräftig im Jahr 2021 durchstarten dürfen.

 

Der Vorstand

 

 

Bild zur Meldung: Vorstand informiert